Die Ehescheidung

Eine Ehe wird geschieden, wenn sie gescheitert ist. Von einem Scheitern ist auszugehen, wenn die eheliche Lebensgemeinschaft nicht mehr besteht und man nicht erwarten kann, dass sie jemals wieder hergestellt wird. Eine solche Zerrüttung ist anzunehmen, wenn die Eheleute mindestens 1 Jahr getrennt gelebt haben und beide die Scheidung möchten. Widerspricht ein Ehepartner der Scheidung, … Weiterlesen …